Publication
Cover of publication

Corporate Banking 2020

Portrait of Klaus Juchem
Senior Partner
Frankfurt Office, Zentraleuropa
+49 69 29924-6323

"Eine Bank für alles ist ein Auslaufmodell."
Portrait of Klaus Juchem
Senior Partner
Frankfurt Office, Zentraleuropa

Die Unternehmen der robusten deutschen Wirtschaft brauchen Banken für ihren eigenen Geschäftserfolg. Tatsächlich? Brauchen Unternehmen weiterhin Banken? Oder doch nur Banking?

Ein wesentliches Geschäftsfeld der deutschen Banken ist das Corporate Banking – das Firmenkundengeschäft. Trotz aller Versuche von Banken, sich neu zu definieren und zu fokussieren, wird das auch so bleiben.

Dennoch muss die Bankenbranche gerade eine gigantische Transformation meistern. Selbst wer die Folgen der Finanzkrise schon abgearbeitet hat, sieht noch keinen Silberstreif am Horizont: Die niedrigen Zinsen ärgern nicht nur die Anleger, sondern verhindern auch dauerhafte Gewinne für die Finanzinstitute. Zusätzlich nehmen Wettbewerb und Regulierung zu, und die Institute müssen beträchtlich in neue Technologien investieren.

Unsere exklusive Studie trifft auf Basis von Recherchen, Datenanalysen und Experteninterviews Kernaussagen zum Firmenkundengeschäft der Banken. Dadurch wird klar: "Eine Bank für alles" ist ein Auslaufmodell. Banken werden ihre Firmenkunden-Geschäftsmodelle im Regelfall stärker differenzieren. Drei Chancen können sie nutzen, um sich zu positionieren:

  1. Der Relationship-Experte – unterhält enge Kundenbeziehungen und berät Kunden in allen Finanzfragen berät – auch indem er Produkte von anderen Anbietern mit einbezieht
  2. Der Produktexperte – bietet ausgewählte Finanzprodukte und -dienstleistungen. Seine Bank spezialisiert sich, wird so schlanker und effizienter. Vertrieb erfolgt verstärkt über Plattformen.
  3. Der Technology Service Provider – konzentriert sich auf technische Schnittstellen oder Systemlösungen. In Nischen verbindet die Bank ihre gute Kenntnis der Kunden mit technischem Produkt-Know-how, um optimale Finanzlösungen anzubieten.

Der Schlüssel für den Erfolg im Corporate Banking wird darin liegen, dass Banken stärkere Schwerpunkte setzen und daraus Mehrwert schöpfen, anstatt alle Kategorien durchschnittlich zu bedienen. Dann bleiben Banken gefragt, nicht nur Banking.

00_tea_download_blue
Studie

Corporate Banking 2020

{[downloads[language].preview]}

Das Firmenkundengeschäft in Zeiten von Regulierung, Niedrigzins und Digitalisierung

Veröffentlicht April 2017. Vorhanden in
Portrait of Robert Buess
Senior Partner
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 79 714 4445
Portrait of Dominik Löber
Senior Partner
Frankfurt Office, Zentraleuropa
+49 69 29924-6105
  • Photos xijian / iStockphoto; monsitj / iStockphoto