Wie sich Firmen dem digitalen Wandel anpassen

Think:Act Magazin "Digitaler Darwinismus"
Wie sich Firmen dem digitalen Wandel anpassen

Portrait of Think:Act Magazine
Think:Act Magazine
Zentraleuropa
4. November 2019

Die heutigen Strategien im Umgang mit der Digitalisierung könnten von Charles Darwin inspiriert sein

"Survival of the fittest", ein Ausdruck des britischen Naturforschers und Biologen Charles Darwin, wird oft verwendet, um zu erklären, warum bestimmte Arten überleben und gedeihen - und andere nicht. (Erinnern Sie sich an den Dodo?) In vielerlei Hinsicht ist die Geschäftswelt der natürlichen Welt ähnlich und evolutionäre Theorien könnten einige Erklärungen dafür liefern, warum einige Unternehmen Stürme gut überstehen, während andere es nicht tun. Das digitale Zeitalter stellt heute einen weiteren Sturm dar, der die Unternehmen aufrütteln wird, und nur diejenigen, die "fit" sind, werden überleben. Aber was macht ein Unternehmen fit? In dieser Ausgabe von Think:Act lassen wir uns von der Natur inspirieren, um zu verstehen, was "Fitness" in der Geschäftswelt bedeutet, und werfen einen Blick auf verschiedene Strategien, die ein Unternehmen anwenden kann, um seinen Fitnessquotienten zu erhöhen.

Online verfügbare Artikel und Interviews (auf Englisch)
Laden Sie sich das Think:Act Magazin herunter
Think:Act Magazin

Wie sich Firmen dem digitalen Wandel anpassen

{[downloads[language].preview]}

Ändern. Überleben. Gedeihen. Was Ihr Unternehmen wissen muss, um im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein.

Veröffentlicht November 2019. Vorhanden in
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Tragen Sie hier Ihren Namen und Ihre Mail-Adresse ein und erhalten Sie den aktuellen und alle weiteren Newsletter. Ihr Abonnement ist jederzeit ganz einfach kündbar.

Frühere Ausgaben
Portrait of Think:Act Magazine
Think:Act Magazine
Zentraleuropa