Restructuring & Corporate Performance

Restructuring & Corporate Performance

Portrait of Sascha Haghani
Senior Partner, CEO Germany and DACH
Frankfurt Office, Zentraleuropa
+49 69 29924-6444
Unternehmenstransformation

Eine neue Grundlage zur Umstrukturierung Ihres Unternehmens

Die meisten Unternehmen sehen die Umstrukturierung als Reaktion auf eine Krise, doch es steckt noch mehr dahinter. Veränderungen können auch proaktiv initiiert werden.

Umstrukturierungen haben sich im Laufe der letzten Jahrzehnte enorm verändert. Zuvor lag der Fokus auf der Umstrukturierung der Bilanz und darauf, dass die finanzielle Basis stimmt. Darauf folgte eine durch Kosteneinsparungen gekennzeichnete Phase. Heutzutage geht man an Umstrukturierungen ganzheitlich heran und beginnt mit einem nachhaltigen Geschäftsmodell, von welchem Kostenstrukturen, Organisation und geeignete Finanzierung abgeleitet werden. Besonders durch Veränderungen der finanziellen Rahmenbedingungen, komplexe Koordinationsfragen und einen drastischen Anstieg der involvierten Beteiligten kann die Unternehmenstransformation nicht länger als Spezialtool betrachtet werden, das nur zum Einsatz kommt, wenn alles zusammenzubrechen droht. Stattdessen ist es ein fortlaufender Prozess, der von großem Vorteil für Ihr Unternehmen sein kann.

Was ist für ein Unternehmen zu berücksichtigen, wenn es vor einer Umstrukturierung steht?

Wir sind Marktführer im deutschsprachigen Raum und sind international stark positioniert. Wir führen Unternehmen durch einen zielorientierten Prozess, durch den sie ihre Geschäftssysteme systematisch erneuern können, und wir zeigen Ihnen, wie Sie Umstrukturierungen auf intelligente Art mit Innovation, Kostenoptimierung und Wachstum vereinen. Das Ziel der Unternehmenstransformation ist nicht die einfache Existenzsicherung mit angepassten Kostenstrukturen, sondern die Schaffung einer effizienten, agilen und nachhaltigen Basis für die Zukunft Ihres Unternehmens.

Wenn wir uns die Fallportfolios von Umstrukturierungen anschauen, können wir sie einer von zwei Hauptgruppen zuordnen. Auf der einen Seite gibt es die klassischen Umstrukturierungsfälle. Diese finden häufig in einer ernsthaften Ertrags- oder Liquiditätskrise statt, meist angetrieben durch verschiedene Stakeholder, einschließlich der finanzierenden Parteien. Auf der anderen Seite gibt es die Fälle, bei denen die Ertragskrise gerade beginnt oder bald beginnen könnte. Diese betrachten wir als sogenannte Corporate-Performance-Fälle.

Während die grundlegenden Analysemethoden und Tools ähnlich sind, wird die Veränderung hier auf fundamental andere Weise eingeleitet. In Krisen bieten wir schnelle erste Hilfe und errichten ein neues Fundament für strukturelle Maßnahmen. In solchen Fällen ist die Notwendigkeit der Veränderung meistens weitläufig verständlich. Wenn es um die Corporate Performance geht, muss diese Dringlichkeit jedoch gut argumentiert werden, daher spielt das professionelle Veränderungsmanagement hier eine noch viel wichtigere Rolle. Bei jedem Szenario sind besondere Tools notwendig, doch Transformation und Führung werden immer gebraucht, um die erforderlichen Veränderungen zu fördern

Unternehmerische Umstrukturierung

Unserer Ansicht nach bedarf es einer unternehmerischen Perspektive, um ein Unternehmen erfolgreich umzustrukturieren. Deshalb nennen wir unser hochmodernes Konzept "Unternehmerische Umstrukturierung". Das bedeutet, dass wir zeitnah maßgeschneiderte Geschäftsmodelle erstellen, um den nachhaltigen Erfolg unserer Kunden zu fördern und dass wir strategische, operative und finanzielle Maßnahmen miteinander vereinen. Mit dem überzeugenden Geschäftsmodell als Anfangspunkt identifizieren wir den "gesunden Kern" eines Unternehmens. Das kann heißen, dass Geschäftsbereiche eventuell nicht mehr als nachhaltig befunden werden und andere Lösungen gefunden werden müssen, z. B. durch Verkäufe oder Schließungen von Teilbereichen.

Wir gehen anders an Leistungskennzahlen heran. Außerdem arbeiten wir mit hochrangigen Teams, die über fundierte Erfahrungen verfügen. Unsere Kunden können sich auf unsere Projektbasis von mehr als 2.000 Fällen verlassen und auf ein Team, das aus Umstrukturierungs- und Branchenspezialisten besteht, die strategische, operative und finanzielle Aspekte abdecken. Das ist unser Alleinstellungsmerkmal – weltweit. Wir unterstützen unsere Kunden durch den gesamten Umsetzungsprozess und Sie können auf Wunsch auch einen unserer Mitarbeiter als Chief Restructuring Officer in Ihrem Unternehmen benennen.

Intelligente Effizienz

Viele Unternehmen erfreuen sich bester wirtschaftlicher Gesundheit. Doch auch unter diesen Akteuren herrscht im Spitzenmanagement wachsende Unsicherheit darüber, wie man sich im Angesicht der geopolitischen Unsicherheiten und der wechselhaften Dynamiken der Digitalisierung verhalten sollte. Denn man schneidet keinen blühenden Ast zurück, wenn es nicht unbedingt nötig ist. Genau aus diesem Grund haben wir eine Methode entwickelt, die wir "Intelligente Effizienz" nennen.

Unserer Meinung nach hat das "intelligente" Konzept zwei Hauptkomponenten: Handeln mit strategischer Vision und die Kombination aus Effizienz und Anpassungsfähigkeit. Wir wenden die Logik der intelligenten Effizienz nur bei Unternehmen an, denen es gut geht. Dadurch hat das Management genügend Handlungsspielraum – ein Spielraum, den sie mutig ausnutzen sollten. Wir glauben, dass der alleinige Fokus auf Effizienz zu kurzsichtig ist und haben daher die Anpassungsfähigkeit als weiteren Parameter zur Modellierung eines flexiblen und agilen Unternehmens eingeführt. Dabei nehmen wir uns der Flexibilisierung der Kostenstrukturen an, um Unternehmen auf unvorhersehbare Rückschläge vorzubereiten. Diese Agilität führt zu einer stärkeren Teamaktivierung, wobei das Veränderungsmanagement eine immer wichtigere Rolle einnimmt. Zusammen bedeutet dies, dass durch intelligente Effizienz die Rentabilität und zugleich die Anpassungsfähigkeit des Kerngeschäfts unserer Kunden verbessert wird, sowohl kurz- als auch mittelfristig.

Transformation und Mitarbeiterführung

Veränderung kann nicht mehr nur von oben kommen – in einem Sturm gibt es keine Zeit für Diskussionen. Auf der anderen Seite ist offensichtlich, dass Transformationen scheitern müssen, wenn nicht alle überzeugt von ihnen sind und daran glauben. Vom Management bis zu den Mitarbeitern werden alle Mann an Deck gebraucht, um die Veränderungen inmitten der Disruption zu realisieren.

Mit einem engagierten Team von Spezialisten und umfangreicher Erfahrung können wir Ihnen helfen, Ihr Team zu motivieren und zu mobilisieren. Wir stehen in kontinuierlichem Austausch mit den relevanten akademischen Kreisen und stellen Ihr Unternehmen ins Zentrum der neuesten theoretischen und praktischen Erkenntnisse. Unsere umfassenden Beratungsleistungen beschäftigen sich mit allen Aspekten der Unternehmensorganisation, des Personalmanagements, der Unternehmenstransformation und der Betriebskosteneffizienz. Konzernzentralen brauchen beispielsweise Führungsvorteile, um ihre Kosten zu rechtfertigen. Von ihnen wird erwartet, dass sie einen Mehrwert für das Gesamtunternehmen schaffen, als Geschäftspartner der operativen Einheiten auftreten und dabei gleichzeitig ihre traditionellen Rollen beibehalten. Beim Komplexitäts-, Innovations- und Talentmanagement können sie ihren neuen Erwartungen dabei häufig nicht gerecht werden, doch dies sind zugleich die wichtigsten Aspekte für ihre Zukunft.

Mit unserem individuellen Benchmarking führen wir Unternehmen in äußerst effiziente und doch anpassungsfähige Organisationstrukturen. Wir haben sechs spezielle Bereiche identifiziert, in denen Konzernzentralen in einer neuen Rolle glänzen können, und wir haben bereits mit mehr als 400 Kunden daran gearbeitet, diese wertschöpfenden Prinzipien in die Tat umzusetzen und so die Konzernzentralen von heute in Vorreiterzentralen von morgen zu verwandeln.

Unsere Experten

Leider liegen auf Deutsch zu dieser Suche keine Ergebnisse vor. Bitte wechseln Sie zu Englisch um weitere Ergebnisse zu erhalten.

{[group.overline]}

{[group.headline]}

Mehr
Kontaktieren Sie uns

Wir verbinden Restrukturierung mit Innovation, Kostenoptimierung und Wachstum.

Portrait of Sascha Haghani
Senior Partner, CEO Germany and DACH
Frankfurt Office, Zentraleuropa
+49 69 29924-6444
  • Photos Caiaimage / Sam Edwards / GettyImages