Automotive

Be Automotive

Portrait of Marcus Berret
Senior Partner, Chairman of Supervisory Board
Stuttgart Office, Zentraleuropa
+49 711 3275-7419

Die bevorstehende Disruption verstehen

Die Automobilindustrie ist eine treibende Wirtschaftskraft. Wir bieten Ihnen die notwendigen Einblicke, um Ihre Konkurrenz weit hinter sich zu lassen. Die Automobilindustrie von heute vollzieht einen schnellen Wandel und ein fundiertes Verständnis der disruptiven Technologien, der konvergierenden Märkte und des neuen Bedarfs nach Mobilität zu haben, bringt nicht nur einen Vorteil, sondern ist essenziell. Trends wie selbstfahrende PKW und LKW, Konnektivität und Elektromobilität entwickeln sich rasant und gefährden die Geschäftsmodelle traditioneller Unternehmen. Neue Akteure drängen auf den Markt, spielen ihre Vorteile im Kundenbeziehungsmanagement aus und entwickeln innovative, datengetriebene Geschäftsmodelle. Wie wollen Sie den zukünftigen Anforderungen in Ihrer Branche begegnen?

Bei Roland Berger betrachten wir den Automobilsektor mit Weitblick. Wir verstehen die Disruption, die vor uns liegt. Zudem verfolgen wir das Wachstum in China, Brasilien, Russland und Indien, um langfristige Trends und zukünftige Probleme vorhersagen zu können.

Durch unsere globale Positionierung haben unsere Berater einen Rundumblick auf die Herausforderungen hinsichtlich Innovation, Technologien, Einzelhandel, Produktion und Mobilitätsdienstleistungen auf der gesamten Welt und können Lösungen für lokale sowie internationale Automobilbranchen entwickeln.

Autohersteller

In Zukunft wird man mehr leisten müssen, als nur ein exzellentes Auto zu bauen. Die wachsenden Herausforderungen sind vielfältig und reichen von strengeren Emissionskontrollen über Vorschriften zur Kraftstoffeffizienz bis zu einer grundlegenden Verlagerung der globalen Profit-Pools. Es ist an der Zeit, kreative Mobilitätslösungen zu finden, die sowohl für Sie als auch für Ihren Zielmarkt funktionieren; Lösungen, welche auch die Digitalisierung mit ins Spiel bringen.

Da ihnen das geteilte Wissen der Kollegen auf der ganzen Welt zur Verfügung steht, können die Beratungsteams bei Roland Berger Ihnen tiefe Erkenntnisse zu diesen globalen Fragen bieten. Es ist unsere Mission, Ihnen dabei zu helfen die Chancen zu nutzen, die sich bieten. An welcher Stelle der Supply Chain Ihre Anliegen auch liegen und in welchem Markt auch immer – wir wissen, an welchen Punkten wir ansetzen müssen, um ein profitables Wachstum beizubehalten.

Nutzfahrzeughersteller

Steigende Transportvolumen, strengere Umweltvorschriften und die fortlaufende Globalisierung der Fahrzeugkonzepte sind nur einige der dynamischen Herausforderungen, vor denen unsere Branchenakteure stehen. Mit der Entwicklung der Schwellenländer steigt auch ihr Bedarf an Nutzfahrzeugen, landwirtschaftlichen Fahrzeugen und Baufahrzeugen. Die reifen Märkte verlangen hingegen innovative Produkte. Um das langfristige Wachstum zu sichern, brauchen Sie einen Plan, der diese beiden Anliegen miteinander verbindet. Haben Sie schon die richtige Strategie für Ihr Unternehmen gefunden?

Bei Roland Berger sind wir Experten im Definieren und Umsetzen von maßgeschneiderten Marktkonzepten, welche die Auswirkungen der Globalisierung auf die neuen Märkte nutzen, und bieten Ihnen Lösungen zur Verbesserung Ihres bestehenden Geschäfts durch Lean-Konzepte und Modularisierung. Wir teilen unser Know-how mit Kollegen auf der ganzen Welt, um die profitablen Geschäfte unserer Kunden zu sichern.

Automobilzulieferer

Rohstoffkosten, Gewinnmargen und die Verfügbarkeit von Investitionschancen für Innovationen beschäftigen alle Beteiligten. Hinzu kommt, dass die kollektive Verlagerung nach China zu einer großen Abhängigkeit geführt hat und lokale Lieferanten nun rasant expandieren und ihren Heimatmarkt für sich beanspruchen, wodurch europäische und amerikanische Lieferanten verwundbar sind. Es ist überlebenswichtig, dass das Zulieferergeschäft seine Footprint-Strategie und das Ausmaß seiner Integration überdenkt. Ein weiteres wichtiges Diskussionsthema in strategischen Bereichen, wie beispielsweise der Automatisierung, ist die technologische Führungsposition.

Bei Roland Berger verstehen wir die Mehrdeutigkeiten und Unsicherheiten der internationalen Märkte. Wir ahnen Chancen voraus und helfen unseren Kunden von wechselnden Marktanteilen, Strukturveränderungen und neuen Technologien zu profitieren. Unterstützt durch ein Team von erfahrenen Beratern mit einer wirklich globalen Perspektive helfen wir Ihnen dabei, Ihren Fokus neu auszurichten und Ihre Wertschöpfungskette zu optimieren.

Marketing und Vertrieb

Der Markt stagniert, der Wettbewerb nimmt zu, Incentive-Ausgaben untergraben die Gewinne und die Automobilhersteller stehen unter wachsendem Druck, Kundenzufriedenheit und Verkaufszahlen zu steigern. Markenaufbau, Service und Support spielen dabei wichtige Rollen. Wie können wir Ihnen dabei helfen, aus der Masse hervorzustechen und eine wirklich überragende Service- und Vertriebsqualität in dieser wettbewerbsintensiven Branche zu erreichen?

Im Laufe der Jahre hat Roland Berger ein ausgewiesenes Know-how in den Bereichen OEM und Automobileinzelhandelsperformance entwickelt. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Absatz und Ihre Rentabilität erheblich zu steigern, indem wir Ihre Strategien für Markenaufbau und Produktbenennung nach den aktuellen Trends ausrichten sowie Effizienz und Support Ihrer Einzelhandelsaktivitäten verbessern.

Technologie & Innovation

Entwicklungen wie Konnektivität, Automatisierung und Elektrifizierung können zu möglicherweise disruptiven Veränderungen in der Branche führen, vor allem in Verbindung mit strengeren Vorschriften und einem volatilen wirtschaftlichen Umfeld. Autos sind zu "Computern auf Rädern" geworden, setzen auf Lithium-Ionen-Akkus und Brennstoffzellen als Energiespeicher und neue leichte Materialien wie Kohlefasern und Kunststoffe anstelle von Stahl. Zusammen mit den neuen Technologien entstehen neue Geschäftsmodelle und neue Konkurrenten fordern die etablierten Akteure heraus, wodurch nichtlineares Denken in größeren Systemen zur Pflicht wird. Um darüber nachzudenken, wie sich die Zukunft entwickeln kann und um robuste, erfolgreiche Strategien zu entwickeln, müssen neue Technologieleistungen und Kostenentwicklungen verstanden und Szenarien entwickelt werden. Der neue Fokus auf Software und Service bedeutet, dass Unternehmen ihre Geschäftsmodelle, ihre Organisation und ihre Prozesse entsprechend anpassen müssen.

Bei Roland Berger haben unsere Experten Upstream und Downstream analysiert, um Strategien zu entwickeln, die das gesamte Ökosystem abdecken, in dem Sie arbeiten. Mit einem starken Netzwerk aus Forschung und Startups, handelsüblichen Umsatz-, Kosten- und Ertragsmodellen sowie bewährten methodischen Rahmenkonzepten liefern wir neue Erkenntnisse und Ideen, um Ihr Unternehmen zu transformieren und Ihnen einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Das könnte Sie auch interessieren (überwiegend auf Englisch)
Unsere Experten

Leider liegen auf Deutsch zu dieser Suche keine Ergebnisse vor. Bitte wechseln Sie zu Englisch um weitere Ergebnisse zu erhalten.

{[group.overline]}

{[group.headline]}

Mehr
Newsletter Registrierung

Kontaktieren Sie uns

Wir liefern messbare Ergebnisse für unsere Kunden aus der Automobilindustrie.