FAQs

FAQs

Du hast Fragen zu start.ing? Wir haben Antworten!

An wen richtet sich start.ing2021?

start.ing2021 richtet sich exklusiv an Universitätsstudenten (m/w/d) ab dem zweiten Semester, Absolventen oder Doktoranden sowie Professionals der Ingenieurwissenschaften und der Informatik sowie verwandter technischer Studiengänge und naturwissenschaftlicher Hintergründe im Allgemeinen. Eine bunte Mischung ist die perfekte Grundlage. Die Teilnehmenden sollen Spaß an komplexen, unternehmerischen Fragestellungen haben und sich für betriebswirtschaftliche Themen interessieren. Idealerweise haben sie dies bereits durch Praktika o.ä. bewiesen.

Warum soll man sich für start.ing2021 bewerben?

start.ing2021 bietet die Möglichkeit, eine echte Alternative zu den rein technischen Berufswegen kennenzulernen. Du kannst Kolleg:innen treffen, die auch einmal vor der Frage standen: "Welchen Berufseinsteig wähle ich?", und die sich nun als Unternehmensberater:innen spannenden Herausforderungen in der Wirtschaft stellen.

Lerne im Rahmen von start.ing2021 durch erfahrene Berater:innen unser Handwerkszeug kennen und wende das Erlernte direkt praktisch an. Als Teilnehmer:in des Events bist Du drei Tage lang Teil eines Beratungsteams, das sich einer strategischen Fragestellung annimmt – ein erster Anhaltspunkt für eine Entscheidung darüber, ob der Beruf des Unternehmensberaters bzw. der Unternehmensberaterin ein persönliches Berufsziel darstellt oder nicht. Darüber hinaus wirst Du interessante Persönlichkeiten kennenlernen, wertvolle Erfahrungen sammeln und eine Menge Spaß haben. Zusätzlich wartet ein attraktiver Preis auf Dich: Das beste Team gewinnt ein Praktikum als "Berater auf Zeit" bei Roland Berger.

Wie viele Teilnehmer werden zu start.ing2021 eingeladen?

Dieses Jahr werden ca. 20 Teilnehmer (m/w/d) aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu start.ing2021 eingeladen: Studenten, Absolventen, Doktoranden und Professionals (m/w/d).

Entstehen durch die Teilnahme an der Veranstaltung Kosten für die Teilnehmer?

Selbstverständlich entstehen durch die Teilnahme an start.ing2021 keine Kosten für die Teilnehmer:innen. Wir kümmern uns um die Verpflegung sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm während der drei Tage.

Was muss man bei seiner Bewerbung beachten?

Interessierte können sich mit ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, sämtliche Zeugnisse) bewerben. Wir freuen uns über Online-Bewerbungen, Bewerbungsschluss ist der 16. Juni 2021.

Welche wirtschaftlichen Vorkenntnisse werden für start.ing2021 benötigt?

Für start.ing2021 sind keine fundierten BWL-Kenntnisse erforderlich. Alle Teilnehmer:innen sollten jedoch ein Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen mitbringen und Spaß an Teamarbeit haben.

Haben die Teilnehmer auch Gelegenheit, mit Beratern außerhalb der Gruppenarbeit in Kontakt zu kommen?

Uns ist es wichtig, dass die Teilnehmer:innen die Menschen, die unser Unternehmen ausmachen, kennenlernen. Ob bei der Teamarbeit, beim gemeinsamen Essen oder abends bei einem virtuellen Drink – es wird viele Gelegenheiten geben, mit Mitarbeiter:innen von Roland Berger zu sprechen, individuelle Fragen zu stellen und sich so einen persönlichen Eindruck zu verschaffen.

WORLDWIDE
All jobs

All jobs

Join us!
Contact us

Our event team for start.ing2019

Portrait of Marika Schwertner

Marika Schwertner

HR contact
Munich Office, Central Europe
+49 89 9230-9193
Portrait of Dennis Reck

Dennis Reck

HR Event Contact
Munich Office, Central Europe
+49 89 9230-9127