part of

part of START.ING 2021

Über das Event

30. Juni bis 2. Juli im virtuellen Setting

Strategien entwickeln – Unbekanntes erschließen. Beeindrucke uns mit Deiner Vision für die Zukunft und gewinne ein Praktikum bei Roland Berger.

Bearbeite im Team einen realen Beratungsauftrag unseres Kooperationspartners BOSCH Sensortec und erlebe die Schnittstelle von Wirtschaft und Technik. Nimm die Perspektive einer Unternehmensberaterin bzw. eines Unternehmensberaters ein und erlebe mit uns drei spannende Tage.

Der Auftrag

Gemeinsam mit einem Team aus Studierenden, das von unseren Berater:innen gecoacht wird, stellt ihr Euch zwei Herausforderungen: Unser Kooperationspartner BOSCH Sensortec - eine erfolgreich wachsende Tochtergesellschaft von BOSCH und Technologieführer bei Sensorlösungen auf Basis mikroelektromechanischer Systeme (MEMS) - identifiziert, untersucht und evaluiert verschiedene neue Märkte, um das Wachstum des Unternehmens weiter voranzutreiben. Erhalte einzigartige Einblicke und das Handwerkszeug, die Zielmärkte zu analysieren und passende Maßnahmen für den Eintritt zu konzipieren und ein gesamtheitliches Vorgehen für die Durchführung vorzuschlagen. Doch das ist nicht alles!

COVID-19 hat die Welt in den letzten Monaten radikal verändert. Das betrifft unter anderem auch die Art und Weise wie Mitarbeiter:innen eines Unternehmens zusammenarbeiten. Insbesondere in technisch getriebenen Bereichen stellt das die Unternehmen vor ganz neue Herausforderungen, bietet aber auch eine Vielzahl von Chancen. Nutzt die, während der Unternehmensanalyse gewonnenen, Erkenntnisse und entwerft Eure Vision von der Arbeit in der Zukunft. Wie kann Kooperation und Kollaboration optimal unterstützt und umgesetzt werden? Macht Euch bereit, Eure Ergebnisse vor unserer hochkarätigen Fachjury zu präsentieren.

Die Jury

Eine Gruppe aus Roland Berger Partnern und Führungspersönlichkeiten der BOSCH Sensortec GmbH bildet die Jury. Sie gilt es zu überzeugen: Nur ein Team kann start.ing2021 gewinnen und sich damit ein Praktikum bei Roland Berger sichern.

Erfahrungsbericht
Portrait of Fanny Künstner
Fanny Künstner
Hi, mein Name ist Fanny. Im Sommer 2018 habe ich am start.ing Event teilgenommen. Besonders gefallen hat mir, dass das Event in Kooperation mit einem weltweit führenden Industriepartner stattfindet. Vor und während der Bearbeitung des Cases wurden wir sowohl von den Berater:innen, als auch vom Industriepartner großartig unterstützt und haben jede Menge Hintergrundinformationen, Beispiele aus der Praxis sowie Daten & Fakten erhalten. Dadurch wurde die Bearbeitung des Cases wesentlich spannender und realistischer. Im Anschluss konnten wir die Ergebnisse vor Partner:innen von Roland Berger und dem Top Management des Partners aus der Wirtschaft präsentieren. Natürlich haben wir nicht nur inhaltlich gearbeitet – während des tollen Rahmenprogramms blieb genügend Zeit, alle Teilnehmer:innen kennenzulernen, zu networken und Fragen zu stellen. Da mein Team die Case Study gewonnen hat, habe ich mich außerdem für ein Praktikum bei Roland Berger qualifiziert und bin direkt im Anschluss als Praktikantin bei Roland Berger gestartet. Ich persönlich habe die drei Tage sehr genossen und kann nur jedem empfehlen: Bewirb dich unbedingt für das nächste Event!
Sei dabei

Beratung live erleben

Beraten heißt, neue Wege gehen, sich immer wieder auf neue Fragestellungen, Situationen und Lösungen einlassen. Eine Strategie zu entwickeln ist ein Prozess. Ständig muss man seine Ideen diskutieren, überdenken und sein ursprüngliches Konzept auch schon einmal auf den Kopf stellen. Dabei gilt es die aktuellen und zukünftigen Trends innerhalb und außerhalb der Branche mit im Blick zu haben. Um für den Kunden die beste Strategie zu finden, muss jeder im Team seinen Standpunkt und seine Perspektive einbringen.

Zusammen mit anderen Studierenden entwirfst Du in kleinen Teams kreative Strategien. Dabei stehen Dir und Deinem Team erfahrene Roland Berger Berater als Coaches zur Seite. Überzeuge die Jury von Deiner Idee!

Unser diesjähriges start.ing2021 Event findet aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation im virtuellen Setting statt.

Tausche Dich mit anderen Studierenden aus und lerne unsere Mitarbeiter:innen auch persönlich kennen. Du wirst feststellen: Jeder von uns bringt einen anderen Hintergrund und seine eigene Persönlichkeit mit. Genau das macht Roland Berger aus.

Mittwoch, 30. Juni 2021

Wir lernen uns kennen!

Wir starten mit einem virtuellen gemeinsamen Kennenlernen am Donnerstagabend. Triff das Roland Berger-Team, Unternehmensvertreter:innen von BOSCH Sensortec und die anderen Teilnehmer:innen.

Bei einem virtuellen Dinner kannst Du in entspannter Atmosphäre Kontakte zu Deinen Mitstreiter:innen und unseren Berater:innen knüpfen. Hier kannst Du alle Deine Fragen loswerden. Die Kolleg:innen berichten, warum sie sich für Roland Berger als Arbeitgeber entschieden und wie sie selbst den Berufsstart erlebt haben. Finde heraus, warum der Einstieg in die Unternehmensberatung der erste Schritt zu einer erfolgreichen Karriere ist.

Donnerstag, 1. Juli 2021

Von Consulting bis agilem Arbeiten in virtuellen Teams – lerne neue Skills und schau hinter die Kulissen von BOSCH Sensortec.

Am zweiten Veranstaltungstag erlernst Du das "Handwerkszeug" einer Beraterin/eines Beraters.

Nutze die Gelegenheit und trainiere, Ideen überzeugend zu präsentieren und Analysen durchzuführen. Erweitere Deinen fachlichen Horizont und finde heraus, wie Du deine technischen Kenntnisse bei uns einbringen kannst.

Außerdem wird BOSCH Sensortec Euch einige Insights in deren Arbeitsweise und technische Produkte geben, damit ihr bestens für die Case-Einführung am Nachmittag vorbereitet seid.

Wende agile Arbeitsmethoden an, um einen konkreten Beraterauftrag im Team zu bearbeiten

Gemeinsam lassen wir den Abend mit einer virtuellen Fun-Activity ausklingen.

Freitag, 2. Juli 2021

Showtime! Bearbeite den Roland Berger Case und gewinne ein Praktikum!

Die Eindrücke des Donnerstags nutzt Du am dritten Veranstaltungstag: Wende Dein erlerntes Know-how bei der weiteren Bearbeitung des Cases an und freue Dich auf spannende Experteninterviews mit neuen Informationen.

Erfahrene Berater:innen unterstützen Dich dabei. Bei der anschließenden Präsentation Deiner Ergebnisse gilt es, die Jury von Deiner Strategie zu überzeugen.

Selbstverständlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz, zumal ein Projektabschluss gebührend gefeiert werden sollte. Nach einem gemeinsamen virtuellen Abendessen und der anschließenden Siegerehrung starten wir mit einem virtuellen Cocktailkurs.

Deine Bewerbung

Wen suchen wir?

Du bist Universitätsstudent (m/w/d) ab dem zweiten Semester, Absolvent oder Doktorand bzw. Professional mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung und hast einen ingenieurwissenschaftlichen, (informations-)technischen oder naturwissenschaftlichen Hintergrund. Idealerweise hast Du bereits Auslandserfahrung gesammelt sowie erste Praktika absolviert.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Wir freuen uns darauf, Dich bei start.ing2021 kennenzulernen! Bewirb Dich bis zum 16. Juni 2021 online.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Contact us

Our event team for start.ing2021

Portrait of Marika Schwertner
HR contact
Munich Office, Central Europe
+49 89 9230-9193
Portrait of Dennis Reck
HR Event Contact
Munich Office, Central Europe
+49 89 9230-9127