Schweiz

Be Schweiz

Wir haben unser Schweizer Büro 1997 in Zürich gegründet. Als weltweit wichtiger Wirtschaftsstandort bietet die Schweiz exzellente Möglichkeiten für unternehmerisches Wachstum, herausragende Innovationskraft und eine stolze Tradition der helvetischen Forschungseinrichtungen und Universitäten. Wir bieten Strategieberatung für Kunden aus einer Vielzahl von Industrien, darunter Finanzdienstleister, die herstellende Industrie, Transport- und Touristikunternehmen, die Pharma- und Healthcare-Industrie sowie Konsumgüter- und Telekommunikationsunternehmen.

Büro Zürich

Hardstrasse 201
8005 Zürich
Schweiz
Telefon: +41-43-336-8600
Fax: +41-43-336-8609
Mail:
Publikationen
Mehr
Experten
Portrait of Matthias Bünte
Senior Partner
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 4 3336-8680
Portrait of Matthias Hanke
Senior Partner, Managing Partner Switzerland, Central European Head of Consumer Goods & Retail
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 79 372-3945
Portrait of Sven Siepen
Senior Partner, Managing Partner Switzerland
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 79 792-7374
Portrait of Adrian Weber

Adrian Weber

Senior Partner
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 43 336-8759
Portrait of Philippe Blaser
Partner
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 43 336 - 8615
Portrait of Stephan Hartmann
Partner
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 43 336 87 17
Portrait of Faris Momani
Partner
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 43 336-8658
Portrait of Robert Fritze
Principal
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 43 336-8639
Portrait of Sven Kuonen
Principal
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 43 336-8606
Portrait of Ralph Mair
Principal
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 43 336 - 8693
Portrait of Philipp Schmitt
Principal
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 43 336-8634
Portrait of Felix Hubmann
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 43 336-8624
Mehr
Events
Pressemeldungen

Automotive Disruption Radar: Neue Technologien in der globalen Automobilindustrie sind trotz Corona auf dem Vormarsch

Anteil der Elektromobilität wächst deutlich. Anstieg der Patente zeigt stetige Entwicklung des autonomen Fahrens. Mehr

19. Mai 2021

Unternehmen erwarten erheblichen Einfluss von Quantencomputern auf ihr Geschäftsmodell

Quantentechnologie wird neue Disruptionen verursachen. Lösung von Optimierungsproblemen wird eines der ersten Einsatzfelder sein; vor allem verarbeitende Industrien wie Automotive, Pharma und Chemie werden profitieren. Steigende Investitionen deuten auf vielversprechende Entwicklung in Richtung Kommerzialisierung; erste Märkte existieren bereits. Mehr

Mehr
Portrait of Yvonne Brunner
Press contact Switzerland
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 43 336–8655
Karriere
Portrait of Adeline Mathis
HR Job Contact
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 4 3336-8631