Nachhaltigkeit & Klimaschutz

Publikationen
Nachhaltigkeit & Klimaschutz

Unternehmen und Organisationen müssen die Auswirkungen ihrer Aktivitäten auf die Umwelt reduzieren. Wir helfen ihnen, diese Aufgabe zu bewältigen und dabei wettbewerbsfähig zu bleiben.

"Es ist nicht die stärkste Spezies, die überlebt, auch nicht die intelligenteste, sondern eher diejenige, die am ehesten fähig ist, sich anzupassen."

Charles Darwin

Der Klimawandel ist eine Herausforderung von nie da gewesenem Ausmaß – ohne Zweifel die folgenreichste und dringlichste Problematik des 21. Jahrhunderts. Natürlich hat die Menschheit auch früher Zeiten der Veränderung durchlebt und verschiedenste Probleme überwunden. Doch anders als wirtschaftliche Transformationen, technologische Durchbrüche oder andere Disruptionen betrifft der Klimawandel sämtliche Bereiche der Gesellschaft. Zudem läuft ein Countdown: Um eine langfristige ökologische Katastrophe mit Konsequenzen für Milliarden Menschen zu vermeiden, müssen wir bereits im laufenden Jahrzehnt die Weichen so stellen, dass die Emissionen radikal sinken und die globale Erwärmung auf maximal 1,5°C begrenzt wird.

Alle gesellschaftlichen Gruppen müssen gegen den Klimawandel aktiv werden. Allerdings trägt die Wirtschaftswelt dabei eine besondere Verantwortung, denn ihr Anteil an der Umweltzerstörung ist erheblich. Wenn Unternehmen ihr eigenes Handeln und das ihrer Lieferanten verändern, hat das unmittelbar Einfluss auf die Umwelt und kann so einen wertvollen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten sowie als Vorbild für andere Akteure wirken.

Der Klimawandel trifft die Wirtschaft auf jeder Ebene: Einerseits wächst unter dem zunehmenden politischen Druck, das Klimaabkommen von Paris einzuhalten, die Zahl der neuen Gesetze, Verordnungen und anderer regulativer Eingriffe wie dem Emissionshandel. Andererseits erwarten immer mehr Kunden von Unternehmen nicht nur volle Transparenz in Bezug auf ihre Emissionen und Reduktionsziele, sondern beobachten auch genau, ob die tatsächlichen Bemühungen im Einklang mit den anvisierten Klimazielen stehen. Diese externen Faktoren verursachen erhebliche neue Risiken für Unternehmen und zwingen sie zu grundlegenden strategischen Entscheidungen, während gleichzeitig das Umfeld und die Rahmenbedingungen höchst unsicher und volatil sind.

Aktives Handeln gegen den Klimawandel und seine Folgen ist gut für das Ökosystem Erde, für die Menschheit als Ganzes und für jedes Individuum in der Gesellschaft. Doch es ist auch gut für Unternehmen: Wer nachhaltige Strategien entwickelt und seinen Klimaimpakt verringert, schafft sich Wettbewerbsvorteile gegenüber Mitbewerbern, die im Klimaschutz weniger aktiv sind – etwa durch neue Umsatzbringer, ein besseres Verständnis für Änderungen im Kundenverhalten, weniger Klimarisiken, niedrigere klimabezogene Kosten oder eine Kombination aus all diesen Faktoren. In jedem Fall werden Unternehmen und Organisationen, die sich heute den Herausforderungen des Klimawandels stellen, in der neuen, nachhaltigen Wirtschaft von morgen im Vorteil sein. Denn in dieser veränderten Welt wird klimaverantwortliches Handeln – oder Nicht-Handeln – die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens bestimmen.

Die Geschäftswelt muss sich also an ein neues Wettbewerbsparadigma anpassen, in dem Klimaschutz der Schlüsselfaktor für künftiges Wachstum ist. Dazu gilt es zunächst, die wichtigsten externen Faktoren zu identifizieren, die die Wettbewerbsfähigkeit in der neuen nachhaltigen Wirtschaft bestimmen, und diese dann entsprechend zu managen. Zum Beispiel beeinflussen die Menge an Treibhausgasen, die ein Unternehmen ausstößt – sein CO2-Fußabdruck – zunehmend seine Kostenstruktur, seine Zugangsmöglichkeiten zu Märkten sowie das Verhalten bestehender und potenzieller Kunden. Damit gewinnt auch die (Über-)Erfüllung regulatorischer Anforderungen immer mehr Bedeutung für die Marktposition von Unternehmen. Kurz: CO2 muss als neue „Klimawährung“ in strategische Überlegungen eingerechnet werden.

Publikationen

Roland Berger veröffentlicht regelmäßig Studien zum Thema Nachhaltigkeit und den damit verbundenen Chancen für Unternehmen. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Publikationen mit neuesten Forschungsergebnissen, Experteneinschätzungen und Zukunftsszenarien.

Mehr
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Registrieren Sie sich jetzt, um regelmäßig Einblicke rund um Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu erhalten

Ähnliche Expertisen