Publication
Cover image

IT in der Energiebranche: Weichen stellen für eine strategischere Rolle

17. Dezember 2019

So kann die IT-Funktion von Versorgern sich als Innovationstreiber positionieren

Die Energiewirtschaft befindet sich in einem Transformationsprozess: Globale Marktveränderungen erfordern neue digitale Geschäftsmodelle der Energieversorger. Unternehmenskonzepte müssen sich grundlegend an die voranschreitende Digitalisierung anpassen. Obwohl die IT dabei von größter Bedeutung ist, mangelt es ihr oftmals an einer klaren Positionierung. Eine strategische Ausrichtung mit Fokus auf die individuelle Unternehmensstrategie ist daher unverzichtbar.

Eine zukunftsfähige IT für Versorger muss sich strikt aus der individuellen Unternehmensstrategie ableiten.

Als technische Basis der Digitalisierung ist die IT von enormer Relevanz. Trotzdem ist sie vielfach nicht in der Lage den Transformationsprozess zu unterstützen. Das Dilemma ergibt sich aus widersprüchlichen Funktionen, die letztendlich strategische Ziele ausbremsen oder gar blockieren. Während die IT einerseits zugunsten des Wettbewerbsvorteils Kosten minimieren soll, erfordern nötige Innovationen erhebliche Investitionen.

Der digitale Wandel verlangt von Energieversorgern Kompetenz und Weitblick. Eine deutliche Ausrichtung an der Unternehmensstrategie gepaart mit einer klaren Positionierung und Rollendefinition verhelfen der IT, sich als Motor für Innovationen im Unternehmen zu beweisen. Nicht zu vernachlässigen sind dabei die Anpassungen der Maßnahmen an die jeweilige Struktur des Energieversorgers.

Ist Ihre IT-Funktion bereit für den Wandel in der Energiewirtschaft? Wir haben für Sie eine praktische Checkliste zur Selbsteinschätzung erstellt.

White Paper herunterladen
White paper

IT in der Energiebranche: Weichen stellen für eine strategischere Rolle

{[downloads[language].preview]}

Die IT von Energieversorgern muss sich durch neue digitale Geschäftsmodelle in der Energiewirtschaft deutlich positionieren und an der Geschäftsstrategie ausrichten.

Veröffentlicht Dezember 2019. Vorhanden in
Das könnte Sie auch intressieren
Portrait of Marc Sauthoff
Senior Partner
Frankfurt Office, Zentraleuropa
+49 69 29924-6550