Blogpost
Der 360°-Check-up

Der 360°-Check-up

27. März 2020

Identifikation operativer und organisatorischer Risiken in Unternehmen angesichts von COVID-19

Global Topic

Corona-Krise meistern

Der 360°-Check-up von Roland Berger hilft, operative und organisatorische Risiken im Zusammenhang mit COVID-19 zu erkennen. Pragmatische Checklisten helfen, vier Kernbereiche im Detail zu durchleuchten und den jeweiligen Handlungsbedarf aufzuzeigen.

Kernbereich Operatives Geschäft: Die Versorgung mit zentralen Ressourcen, etwa durch die Sicherung oder – falls nötig – Umstellung von Lieferketten, ist ein entscheidender Faktor, um den operativen Betrieb aufrecht zu erhalten. Unser 360°-Check-up durchleuchtet die gesamte vor- und nachgelagerte Wertschöpfung und zeigt den entsprechenden Handlungsbedarf auf.

Kernbereich Unternehmenszentrale: Im Rahmen des 360°-Check-ups erfolgt auch die Überprüfung der administrativen Kernfunktionen in der Zentrale. Hierzu gehört insbesondere die Betrachtung der Handlungsfähigkeit von kritischen Funktionen, wie beispielsweise dem Rechnungswesen oder der Personalabteilung – gerade auch in Zeiten angepasster Arbeitspraktiken wie Homeoffice. Unser Screening beleuchtet in diesem Zusammenhang auch kritische Faktoren wie belastbare IT-Ressourcen.

Kernbereich Mitarbeitergesundheit: Im Rahmen des 360°-Check-ups werden Richtlinien überprüft und gegebenenfalls weiterentwickelt, um Ansteckungsrisiken zu minimieren. Sofortmaßnahmen, wie die Erweiterung von Hygienevorschriften, Home-Office-Regelungen oder die gezielte Einschränkung von Reisetätigkeiten, tragen zum Schutz der Beschäftigten sowie relevanter Dienstleister bei und helfen, die Ausbreitung der Krankheit einzudämmen.

Kernbereich Kommunikation: Eine gezielte, sachlich fundierte und regelmäßige Kommunikation ist ein entscheidender Erfolgsfaktor in Krisen- und Sondersituationen. Die Kommunikationsplanung muss dabei interne wie externe Stakeholder einbeziehen. Unser Screening zeigt wesentliche Anspruchsgruppen und deren Bedürfnisse auf und bietet eine Grundlage für die Entwicklung einer zielgerichteten Kommunikationsstrategie.

Im Rahmen des 360°-Check-ups analysieren wir mit unseren Kunden wesentliche Risiken. So schaffen wir die Grundlage für eine erfolgreiche Krisenbewältigung.

Das könnte Sie auch interesseren
Portrait of Gerd Sievers
Senior Partner
München Office, Zentraleuropa
+49 89 9230-8543