Portrait of Christopher Schmitt

Christopher Schmitt

Principal
Stuttgart Office, Zentraleuropa
+49 711 3275-7333

Christopher Schmitt ist Principal bei Roland Berger mit Schwerpunkt nachhaltiger Infrastruktur im Bereich Energie und Transport.

Seine Kernkompetenz liegt in groß angelegten Infrastrukturprojekten zur Dekarbonisierung und in Dekarbonisierungstechnologien, insbesondere in erneuerbarer Energie, emissionsarmem Wasserstoff und dessen Derivaten. Seine Erfolgsbilanz umfasst eine breite Palette von Projekten entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die Investitionsstrategien, Finanzierungskonzepte, Machbarkeitsbewertungen, Markteintritt und -umwandlung sowie praktische Unterstützung bei der Projektentwicklung und -umsetzung umfassen. Zu seinen wichtigsten Kunden zählen Energieunternehmen, Infrastrukturentwickler und -betreiber, OEMs für grüne Technologien sowie staatliche Stellen und Finanzinvestoren.

Christopher Schmitt hat einen interdisziplinären Hintergrund. Er hat einen Masterabschluss in Public Policy von der Hertie School of Governance in Berlin und einen Bachelorabschluss in Politikwissenschaft von der Universität Mannheim. Im Laufe seiner Karriere sammelte er auch außerhalb der Beratung umfangreiche praktische Erfahrungen, u.a. als Strategieberater eines weltweit führenden Transport- und Logistikunternehmens und als Politikberater eines deutschen Bundesministeriums.

"Die Bewältigung des Klimaproblems erfordert eine umfassende Umstellung unserer wichtigsten Infrastrukturen. Ich unterstütze meine Kunden dabei, diesen Wandel erfolgreich zu gestalten und ihn in einen greifbaren geschäftlichen Nutzen umzusetzen."

Experience
Kontakt

Get in touch now.

Portrait of Christopher Schmitt
Principal
Stuttgart Office, Zentraleuropa
+49 711 3275-7333