Aufbruch ins Unbekannte

Think:Act Magazin: Leading thoughts, shaping vision
Aufbruch ins Unbekannte

Portrait of Think:Act Magazine

Think:Act Magazine

München Office, Zentraleuropa
26. Juli 2021

Sind Sie bereit für das Unbekannte?

Covid-19 hat uns gezeigt, wie schlecht wir auf große Disruptionen vorbereitet sind. Aber Unternehmen haben gelernt, sich auf die Situation einzustellen und zu überleben – wenn auch unter Schmerzen. Die wichtigste Erkenntnis der Pandemie: Die Zukunft ist ungewisser denn je. Unternehmen, die auch künftig erfolgreich sein wollen, müssen lernen, mit unerwarteten Veränderungen zurechtzukommen. In dieser Ausgabe von Think:Act beschäftigen wir uns damit, wie Sie Ihr Unternehmen für die Unwägbarkeiten wappnen können, die vor uns liegen.

Highlights aus der Think:Act-Ausgabe „Das Unbekannte“

Lernen Sie, mit welchen Strategien und Technologien Sie sich auf das Unerwartete vorbereiten können, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

Mehr
Registrieren Sie sich hier, um mehr Artikel dieser Think:Act-Ausgabe zu lesen

  • Drei erfolgreiche Strategien der Weltgeschichte für die Reise ins Unbekannte
  • Die Zukunft berechnen: Wenn es um Sekunden, Stunden, Jahre oder Jahrzehnte geht
  • Wie Sie mithilfe von Crowdsourcing treffsichere Prognosen erstellen können
  • Algorithmen können Landkarten der Zukunft modellieren
  • Die Fotografien von Sabrina Peters aus der Atacama-Wüste zeigen: Es existiert mehr, als wir sehen
  • Wie die Folgen von Covid-19 unsere Städte verändern werden
  • Der Wissenschaftler Reza Abhari kann das Verhalten ganzer Bevölkerungsgruppen simulieren
  • Marketing-Guru Scott Galloway erklärt, wer als Gewinner aus der Pandemie hervorgehen wird

Frühere Ausgaben
Mehr
Newsletter abonnieren

Tragen Sie hier Ihren Namen und Ihre Mail-Adresse ein und erhalten Sie den aktuellen und alle weiteren Newsletter. Ihr Abonnement ist jederzeit ganz einfach kündbar.

Portrait of Think:Act Magazine

Think:Act Magazine

München Office, Zentraleuropa