Performance

Performance

Portrait of Sascha Haghani
Senior Partner, CEO Germany and DACH Region, Member of the Supervisory Board
Frankfurt Office, Zentraleuropa
+49 69 29924-6444
Wettbewerbsfähigkeit

Die nächste Leistungsstufe erreichen

Die meisten Unternehmen – vom Konzern bis zum Mittelständler – stehen heute vor Herausforderungen der VUCA-Welt (Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity) und strategischen Fragen, die der digitale Wandel oder ein verändertes Geschäftsumfeld an sie stellen. Besonders in Krisen und Sondersituationen zeigt sich dann, ob das Management die richtigen Schritte für eine substanziell vorteilhafte Markt- und Wettbewerbspositionierung eingeleitet und die Performance und Profitabilität des eigenen Unternehmens nachhaltig verbessert hat. Denn wirtschaftlicher Abschwung, verschärfter Wettbewerb oder Veränderungen im Marktumfeld wirken wie ein Brennglas auf nicht angegangene unternehmensinterne Ineffizienzen und strategische Risiken; die Fähigkeit zum kontinuierlichen Performance Improvement jenseits klassischer Konjunkturzyklen trennt damit Gewinner und Verlierer.

Mit Blick auf die Dynamik der VUCA-Welt raten wir unseren Kunden, Maßnahmen zur Leistungsverbesserung und Effizienzsteigerung nicht bis zur Krise aufzuschieben, sondern Investitionen in Wachstumsbereiche bereits in guten Zeiten anzugehen und in der Organisation eine nachhaltige Performance Culture zu etablieren. Jedes Management, jede Führungskraft muss sich bewusst sein, dass der Markt jedes Unternehmen zur ständigen Überprüfung seiner Geschäftsstrategie und seines Betriebsmodells (Target Operating Model) zwingt. Nur so kann es im Wettbewerb bestehen. Performance Improvement ist also eine stetige Notwendigkeit und kein Selbstzweck.

Unsere Performance-Improvement-Kernkompetenzen

Unser integrierter Ansatz deckt alle Bereiche der betrieblichen Leistungsmaximierung ab: von Strategie und Geschäftsmodell kommend, über Kostenstrukturen und Betriebsabläufe (in Overhead-, Operations-, und Finance-Bereichen) bis hin zur Implementierungsunterstützung für transformatorische und transaktionale Herausforderungen wie Performance Culture und Agilität. Wir helfen Unternehmen, ihre Profitabilität zyklusunabhängig zu verbessern und den Unternehmenswert dauerhaft zu steigern. Die Ausgangssituation unserer Kunden bewerten wir systematisch und entwickeln ein maßgeschneidertes Konzept, um den künftigen Geschäftserfolg sicherzustellen.

Unser GuV-getriebener Performance-Improvement-Ansatz hat sämtliche KPIs und ihre wesentlichen Treiber permanent im Blick. Er ermöglicht es unseren Kunden, neue Umsatzquellen zu erschließen und wesentliche Kosteneinsparungen über alle Bereiche hinweg zu erzielen, indem die Umsatzentwicklung durch eine konsequente Kundenorientierung gesteigert, Digitalisierungs- und Automatisierungspotenziale identifiziert, die Organisationsstruktur verbessert und nicht zuletzt SG&A-Kosten gesenkt werden.

Bei Performance-Improvement-Programmen und Transformationen blicken wir auf eine lange und erfolgreiche Tradition zurück. Unsere Teams zeichnet eine stets vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Mittelständlern und global agierenden Klienten aus. Wir haben den Anspruch an unsere Arbeit, dass wir das Problem Ihres Unternehmens zu unserem eigenen machen und als Unternehmensberatung die Leistung und Effizienz Ihrer Organisation bestmöglich steigern. Performance Improvement ist für uns nicht nur ein Beratungsansatz, es ist Teil unserer eigenen DNA. Denn auf dieser Basis konnten wir selbst als agiles Unternehmen in den vergangenen 50 Jahren erfolgreich am Markt bestehen.

Strategie und Geschäftsmodell

(Re-)Definition der strategischen Ausrichtung und des Geschäftsmodells – u.a. hinsichtlich zusätzlicher Wachstumsfelder, Internationalisierung, nachhaltiger Wettbewerbspositionierung, Produktportfolio, Vertriebs- und Innovationsstrategie; Konzeption und Implementierung neuer Organisations-, Value-Chain- und Nachhaltigkeitsmodelle

Struktur und Prozesse

Identifizierung von Wertsteigerungspotenzialen durch Strukturoptimierungen und Etablierung eines nachhaltig erfolgreichen Betriebsmodells (Target Operating Model / TOM); Optimierung von Wertschöpfungs- und Prozessketten inkl. globaler Neuaufstellung von Business Services; Effizienzsteigerung sämtlicher Operations über alle Geschäftsbereiche hinweg; im Overhead-Bereich u.a. Realisierung von Outsourcing- und Automatisierungs-/Digitalisierungspotenzialen und Senkung der SG&A-Kosten sowie Optimierungen an den Operations-Schnittstellen (Engineering, Produktion, Einkauf, SCM) und im Working Capital

PMO

Durchdachte Projektsteuerung, klare Meeting- und Berichtsstrukturen sowie operative Unterstützung bei der Implementierung von Transformationsprogrammen; laufende Anpassung der Organisation während der Umsetzungsphase unter Gewährleistung voller Transparenz und abgestimmter Kommunikation

Post-Merger-Integration

Bewährte PMI-Methodik von der Konzeptentwicklung bis zur Day-One-Readiness, einschließlich Sicherung von Transaktionsvollzug und operativer Kontinuität, Realisierung von Synergien und Schaffung einer gemeinsamen (Leistungs-)Kultur

Carve-out

Umfassender Ansatz für wertschaffende, stabile Carve-outs, der den gesamten Transaktionsprozess abdeckt – von der strategischen Verkaufsentscheidung über die Implementierungsvorbereitung bis hin zur Umsetzung der Separierung

Publikationen
Setzen Sie sich in Verbindung mit unserem Fachgebietsexperten Performance Improvement
Portrait of Fabian Engels
Senior Partner
Berlin Office, Zentraleuropa
+49 160 744-3598
Experten
Portrait of Fabian Engels
Senior Partner
Berlin Office, Zentraleuropa
+49 160 744-3598
Portrait of Patrick Heinemann
Senior Partner
Stuttgart Office, Zentraleuropa
+49 16 0744-7321
Portrait of Benedikt Rickmers
Senior Partner
München Office, Zentraleuropa
+49 89 9230-8006
Portrait of Dennis Buecker
Partner
Berlin Office, Zentraleuropa
+49 30 39927-3145
Portrait of Alexander Eppler
Partner
München Office, Zentraleuropa
+49 160 744-4309
Portrait of Stephan Hartmann
Partner
Büro Zürich, Zentraleuropa
+41 43 336-8717
Portrait of Niko Herborg
Partner
Frankfurt Office, Zentraleuropa
+49 69 2 9924-6131
Portrait of Caroline Merk
Partner
Frankfurt Office, Zentraleuropa
+49 69 29924-6367
Portrait of Ulf Rieckhoff
Partner
Hamburg Office, Zentraleuropa
+49 40 37631-4430
Principal
Vienna Office, Zentraleuropa
+43 1 5360-2177
Mehr
Kontaktaufnahme

Durch unseren integrierten, GuV-orientierten Ansatz zur Leistungssteigerung erzielen unsere Kunden erhebliche Kosteneinsparungen und erschließen sich neue Ertragsquellen.

Portrait of Sascha Haghani
Senior Partner, CEO Germany and DACH Region, Member of the Supervisory Board
Frankfurt Office, Zentraleuropa
+49 69 29924-6444
Portrait of Fabian Engels
Senior Partner
Berlin Office, Zentraleuropa
+49 160 744-3598